Forum Mittlere Isar

Das Forum Mittlere Isar wurde anlässlich des Internationalen Weltwassertags 2013 am 21. März 2013 vom WWA München zusammen mit der Regierung von Oberbayern ins Leben gerufen. Das Motto des Weltwassertags lautete „Wasser und Zusammenarbeit“ und in diesem Sinne lud das Forum Mittlere Isar ein, die Gewässerentwicklungsmaßnahmen an der der Mittleren Isar - vom Oberföhringer Wehr bis Wiedereinleitung des Mittlere Isar Kanals - in einem Dialog zu diskutieren.

Im „Forum Mittlere Isar“ sollen im Dialog mit allen Beteiligten Lösungen für die Zukunft einer der bedeutendsten oberbayerischen Flusslandschaften gefunden werden. Das Forum wird künftig in unregelmäßigen Abständen - abhängig vom Fortschritt bei der Gewässerentwicklung - einberufen. Einzelthemen werden im kleineren Kreis in Unterforen mit den jeweils Beteiligten und Betroffenen behandelt.

1. Forum am 21.03.2013 am WWA München

Am 1. Forum nahmen ca. 60 Vertreter von relevanten Verbänden, Fach- und Genehmigungsbehörden, Kommunen und der Wissenschaft teil, s. Teilnehmerliste.
Ziel des Forums war, die Teilnehmer auf einen einheitlichen Wissensstand zu den vorhandenen Konzepten und Plänen, zum Zustand und zum Handlungsbedarf an der Mittleren Isar zu bringen und den Dialog untereinander zu fördern.
Hinweis: Im Bedarfsfall kann die Teilnehmerliste beim WWA München angefordert werden.

2. Forum am 22.10.2014 am WWA München

Am 2. Forum Mittlere Isar nahmen rund 70 Vertreter der Behörden, Kommunen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Verbänden und Vereinen aus dem Freizeit- und Umweltbereich teil, um sich über den aktuellen Sachstand der bisher durchgeführten Maßnahmen an und in der Mittleren Isar zu informieren.
In den anschließenden Gesprächen wurden Informationen ausgetauscht und mögliche Maßnahmen mit den verschiedenen Vertretern besprochen.
Hinweis: Im Bedarfsfall kann die Teilnehmerliste beim WWA München angefordert werden.

Behördenleiterin Sylva Orlamünde bei der Begrüßung der Gäste Bild vergrössernBehördenleiterin Sylva Orlamünde bei der Begrüßung der Gäste

3. Forum am 28.10.2015 am WWA München

Das Interesse am Gesamtprojekt Mittlere Isar ist erfreulich: Auch am 3. Forum Mittlere Isar nahmen wieder rund 70 Vertreter der Behörden, Kommunen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Verbänden und Vereinen aus dem Freizeit- und Umweltbereich teil, um sich über den aktuellen Sachstand der bisher durchgeführten Maßnahmen an und in der Mittleren Isar zu informieren.

Hinweis: Im Bedarfsfall kann die Teilnehmerliste beim WWA München angefordert werden.

Austauschrunde Fischerei, Naturschutz und Wasserwirtschaft am 09.12.2016 am WWA München

Am 9.12.2016 fand am Wasserwirtschaftsamt München eine Austauschrunde zur Isarrenaturierung zwischen Freising und Moosburg mit Vetretern der Fischerei, des Naturschutzes und der Wasserwirtschaftsverwaltung statt.

Weiterführende Informationen

Newsletter zum „Forum Mittlere Isar“

Pressemitteilung zum 3. Forum