Kommunale Abwasserbeseitigung im Landkreis Erding

Anschlussgrad an die öffentliche Kanalisation 88,4% (Stand 2004)
Lfd. Nr. Kläranlage Reinigungsverfahren
Anlagentyp
Baujahr EW-Ausbaugröße
1 mehrstufge biologische Kläranlage 1992 320000
2 Belebungsanlage mit getrennter Schlammstabilisierung 1997 135000
3 Bockhorn Belebungsanlage mit Schlammstabilisierung 1996 4500
4 Buch am Buchrain Abwasserteichanlage mit zwischengeschaltetem Tropfkörper 1997 900
5 Dorfen Belebungsanlage mit Schlammstabilisierung 1975 13000
6 Dorfen OT Wasentegernbach Abwasserteichanlage 1991 2300
7 Fraunberg Abwasserteichanlage mit zwischengeschaltetem Scheibentauchkörper 2006 3600
8 Hohenpolding Abwasserteichanlage mit nachgeschaltetem Festbett 1999 650
9 Isen Belebungsanlage mit Schlammstabilisierung 2004 6200
10 Kirchberg Abwasserteichanlage 1995 255
11 Kirchberg OT Burgharting Rotationstauchkörperanlage 1995 210
12 Kirchberg OT Schröding Abwasserteichanlage 1997 380
13 Langenpreising Belebungsanlage mit Schlammstabilisierung 1979 2000
14 Lengdorf Belebungsanlage mit Schlammstabilisierung 2000 3000
15 Pastetten OT Fendsbach-Kloster Abwasserteichanlage 1988 150
16 St. Wolfgang Belebungsanlage mit Schlammstabilisierung 1997 3800
17 Belebungsanlage mit getrennter Schlammstabilisierung 1980 18000
18 Taufkirchen OT Lain/Camping Abwasserteichanlage 1993 750
19 Walpertskirchen Abwasserteichanlage mit Rotationstauchkörper 1994 2200
20 Wartenberg Belebungsanlage mit getrennter Schlammstabilisierung 1996 6000
Summe Lkr. Erding 523 195